Öffnungszeiten Sportheim:
Montag:  Ruhetag
Dienstag - Freitag  17 - 23 Uhr (warme Küche bis 22 Uhr)
Sa./So. + Feiertag 9 - 23 Uhr (warme Küche von 9 - 23 Uhr)
   

Login Form  

   

TSV Schwabmünchen III – TSV Bäumenheim 19:16 (10:8)

(hh) – Am Ende fehlte den Bäumenheimer Damen das Quäntchen Glück, um beim Tabellenführer etwas Zählbares mit auf die Heimreise nehmen zu können.

Die Mannschaft zeigte deutlich auf, wo ihre Stärken lagen, doch in den letzten zehn Minuten hat es leider nicht mehr gereicht. Die Bäumenheimer Damen zeigten von Beginn an, dass sie ihre Chancen nutzen wollten. Druckvolles Spiel sorgte für eine 4:2 Führung, die Schwabmünchen mit vier Toren in Serie zum 4:6 drehte. Bis zum 6:6 blieb es ausgeglichen, dann zog der Spitzenreiter auf 9:6 davon. Nach dem 8:10 Pausenrückstand folgte eine starke Phase der Gäste, die aus einem 10:12 innerhalb weniger Minuten eine 14:12 Führung machten. Schwabmünchen zeigte dann, warum die Mannschaft die Tabelle anführt. Da die TSV-Damen dagegen hielten, entwickelte sich ein spannendes Spiel. Als Elisa Bauer ihre Chance zum 16:16 nutzte, waren noch neun Minuten zu spielen. Und in dieser Restspielzeit wollte den Bäumenheimern einfach nichts mehr gelingen. Die Gastgeber schlugen noch dreimal zu und holten sich so noch einen 19:16 Erfolg. Am Ende waren es ein paar technische Fehler zu viel, die Chancenverwertung (darunter drei vergebene Strafwürfe) nicht immer effektiv. Doch die TSV-Damen haben beim Spitzenreiter kein schlechtes Spiel gezeigt.

Es spielten: Annalena Sailer (im Tor) – Hepsen Cetinsu (1), Elisa Bauer (4), Miriam Lackner, Julia Drewelow, Simona Edel, Andrea Seiler (2), Franziska Mair, Christina Mair, Rebecca Dürr (1), Sonja Gastel (3/1), Luisa Anderl (1), Amrei Laxgang (1) und Nadine Weidner (3/2).

   

Werbung  

   

Terminvorschau  

Keine Termine
   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.