Öffnungszeiten Sportheim:
Montag:  Ruhetag
Dienstag - Freitag  17 - 23 Uhr (warme Küche bis 22 Uhr)
Sa./So. + Feiertag 9 - 23 Uhr (warme Küche von 9 - 23 Uhr)
   

Login Form  

   

(hh) – Seit Donnerstag ist auch der Handballsport von den Auswirkungen des Coronavirus betroffen.

Mit Schreiben vom 12. März informierte der Bayerische Handballverband (BHV) seine Mitglieder, dass auf Grund der aktuellen Lage alle Veranstaltungen, Sitzungen und Maßnahmen des Bayerischen Handballverbandes nach intensiven Absprachen zwischen Handball-Landesverbänden, Sportfachverbänden und Spitzenverbänden abgesagt sind. Grundlage dieser Entscheidung ist die neue Beurteilung der Gesamtlage durch die Weltgesundheitsorganisation (WHO) und die damit verbundene Einstufung des Coronavirus als Pandemie (weltweite Epidemie). In dem BHV-Schreiben wird weiter mitgeteilt, dass der Spielbetrieb im Kinder- und Jugendbereich auf Bezirks- und BHV-Ebene ab Donnerstag für die Saison 2019/2020 eingestellt wird. Der Erwachsenenspielbetrieb ruht bis auf weiteres. Spätestens zum 19. April 2020 wird über eine mögliche Wiedereinsetzung des Spielbetriebs der aktiven Mannschaften, der Saisonwertungen in den jeweiligen Ligen entschieden und veröffentlicht. Im Bereich der Talentförderung werden ebenfalls alle Trainingsmaßnahmen, Sitzungen, Besprechung und Veranstaltungen ab sofort ausgesetzt. Alle Veranstaltungen des Bildungsressorts sind vorläufig bis
Einschließlich er Osterfeiertage abgesagt. Im Schiedsrichterbereich werden keine Fortbildung, Weiterbildung und Schulungen stattfinden.
Der BHV empfiehlt den Vereinen, den Trainingsbetrieb vorerst einzustellen, jedoch sollte ein enger Austausch mit den örtlichen Gesundheitsämtern stattfinden.
Da die Gesundheit der Sportler, Zuschauer, Funktionäre und Mitglieder für den Bayerischen Handballverband an allerhöchster Stelle stehen, trägt der Verband der verschärften Lage im Bezug auf die Corona-Epidemie Rechnung und bittet um Verständnis für diesen Schritt.
Der BHV wird über alle neuen Entwicklungen schnellstmöglich informieren.
Dieser BHV-Entscheidung betrifft auch die Handballer des TSV Bäumenheim. Die Abteilung wurde im Jahre 19890 gegründet, wird heuer also 40 Jahre alt. Dies wäre Grund für eine Feier gewesen, die für den 4. April geplant war. Abteilungsleiter Andreas Biehle hat am Donnerstag die Mitglieder verständigt, dass auf Grund der Einstellung des Spielbetriebs auch diese Jubiläumsveranstaltung abgesagt wird. Wenn sich die Lage hinsichtlich des Coronavirus wieder entschärft hat, wird ein neuer Termin bestimmt.

   

Werbung  

   

Veranstaltungen  

September 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3
   

Terminvorschau  

Keine Termine
   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.